Sternwarte

Öffentliche Führungen werden mehrmals im Jahr angeboten. Die Termine richten sich weitgehend nach dem Mondlauf und nach besonderen Himmelsereignissen. Die nächsten Termine finden Sie hier.

Highlights der abendlichen Führungen sind der Erdmond, der Planet Saturn mit seinem Ring sowie die Schattenspiele der Jupitermonde. Am Sternhimmel zeigt der große Refraktor Doppelsterne bei hoher Vergrößerung, offene Sternhaufen, Kugelsternhaufen und ferne Galaxien.

In den Sommermonaten besteht darüber hinaus die Möglichkeit der Sonnenbeobachtung. Starke Filter ermöglichen die blendfreie Beobachtung der Sonnenflecken, Spezialteleskope zeigen die Chromosphäre sowie Protuberanzen am Sonnenrand. Bei günstiger Stellung und sehr klarem Himmel können tagsüber auch die Planeten Merkur und Venus eingestellt werden.